Spenden für Nepal

Vorträge über Nepal – Erlös geht an Erdbebenopfer

HNA Bericht 1 – Hier klicken

HNA Bericht 2 – Hier klicken

Nach den schrecklichen Erdbeben, im April und im Mai 2015, hatte ich das Bedürfnis, den Menschen in der Region Sindhupalchowk, wo die Erdbeben besonders viel Zerstörung und Opfer forderten, zu helfen. Durch meine Kontakte zu meiner Trekkingagentur (Himalaya Fair Trekking) bekam ich die Verbindung zu Deepak Bhandari (President Himalaya Aid, Nepal), der mit seinen Unterstützern Soforthilfe organisiert.

IMG_0463Durch die Vorträge und Spenden kamen 1750,- € zusammen. 750,- € spendete ich an die Nepalhilfe Beilngries. Diese Summe verwendeten Sie zum Wiederaufbau einer Schule im Bezirk Sindhupalchowk.

1000,- € übergab ich persönlich an Deepak Bhandari in Kathmandu. Wir beschlossen für diesen Betrag Matratzen, Decken und Kissen zu kaufen, denn der Winter stand vor der Tür. Die Bilder dokumentieren die Verteilung an bedürftige Menschen in Jhethal.

Für weitere Hilfen habe ich ein Spendenkonto eingerichtet.

VR-Bank Schwalm – Eder
Wg. Nepalhilfe Bergsteiger Fritzlar
IBAN: DE 10 5206 2601 0036 1215 78

Namaste